Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Geschenk’

Dreieinigkeit, ein gutes Thema für einen Menschen, der die Ziffer 3 liebt und der sich viel mit Gegensätzen beschäftigt und versucht, sie zu vereinen. Und das Licht jeder dieser drei Kerzen trägt bei zu einem imposanten Leuchtfeuer.

Drei Kerzen, ein güldener Lichtschein

Wie gut, dass ich ebenso das Licht liebe. Das ist es, das ist der Punkt meiner heutigen Gedanken.

Die Schöpfung ist perfekt, ist Kunst.

Sie lässt nichts aus, alles an uns, alles in uns, was wir oft so getrennt beachten, ist eigentlich zusammengehörend, es ist vernetzt, eine runde Sache, ohne Ecken und Kanten, jeder Mensch ist perfekt, ein Meisterwerk, ein Kunststück. In uns und an uns strebt Alles nur einem Punkt zu, nämlich: Einssein (auch genannt Einheit, Einigkeit, Harmonie).

Unser Inneres mag uns fehlerhaft erscheinen, ist aber perfekt.
Unser Äußeres mag uns fehlerhaft erscheinen, ist aber perfekt.
Meine allergrößte Ehrfurcht und Dankbarkeit gilt der Schöpfung, sie ist ein begnadeter Künstler.

Menschliches Haar, so fein, braucht zum Zeichnen eine Faser eines Engelsflügel,
menschliche Seele, so göttlich, der Künstler stand gewiss am höchsten Hügel,
menschliche Augen, so komplex und atmenberaubend, Fenster zur Seele,
menschliche Stimme, himmlische Musik, eine Symphonie in jeder Kehle,
menschliche Wangen, hinreißend, werden immer Liebe mit rosa Farbe bedenken,
menschlicher Mund, spricht Weisheit, kann zur Freude ein Lächeln schenken.

Mensch, lass dir gesagt sein,
du wirst immer perfekt sein,
es gibt wahrlich keine Makel,
so lassen wir Kritik und Gekrakel,
wenden wir uns zu unserem Licht,
das göttliche Wahrheit spricht,
wenden wir uns zueinander heut‘,
lasset uns vereinen in Einigkeit.

Viva la Vita! Es lebe das Leben, denn es ist das größte Geschenk, das man einem Menschen machen kann, die Schöpfung seiner selbst und alle dessen, was ist, war und sein wird. Und was das ist, ist schlichtweg wunderbar. Ich liebe dieses Leben.

Read Full Post »

Eins vorweg: Kennst du dich gut aus mit den Zeichen der Engel? Bist du gut im deuten dieser Botschaften? Dann, bitte hilf mir, ich habe ein Zeichen bekommen, das ich nicht deuten kann, der betreffende Textabschnitt ist im Blogeintrag ganz unten. Bitte sei so lieb, und sieh ihn dir an. Wenn du weißt, was es bedeutet, schreibe mir bitte einen Kommentar. Ich dank dir von Herzen im Voraus.

Die Engel sprechen mit uns nicht so, wie wir miteinander sprechen, wir verwenden Worte, unsere Stimmbänder, die Engel verwenden für ihre Kommunikation mit uns meist kleine Gegenstände oder Zeichen. Ein Regenbogen, eine Wolkenformation, eine Feder…

Rosa Feder 2
Das Originalbild findet sich in diiesem Blogeintrag: „Alpha und Omega„.
Ich habe es unter anderem via BeFunky.com bearbeitet.

Ich selbst habe auch schon viele Zeichen bekommen, bei denen ich denke, dass sie von den Engeln kommen. So denke ich doch, dass die rosa Feder nicht zufällig auf meinem schwarzen Trolly mittig landete, sondern ein Geschenk für mich war. Ich habe diese Feder fotografiert und später einem guten Freund geschenkt, dem es gesundheitlich nicht gut ging und der den Beistand der Engel in dieser Situation mehr brauchte, als ich.

Und dann gibt das da noch weitere Botschaften der himmlischen Wächter, zum einen direkt durch meine Engel-Orakelkarten, zum anderen direkt durch meine Bilder. Das Erstellen ebendieser ist oft wie eine Meditation, und ich glaube, da fällt es mir am leichtesten die Botschaften der Engel zu hören, irgednwie habe ich immer so das Gefühl, dass die Bilder unter himmlischer Führung entstehen. Und oft sind die Botschaften darin genau das, was ich gerade brauchte.

Und ich hoffe, dass da auch für andere Menschen was dabei ist, das genau die Botschaft enthält, die sie gerade brauchen. Es würde mich ungeheuer freuen, es wäre mir eine große Ehre, wenn ich auch nur ein kleines bisschen als Sprachrohr dienen könnte.

(mehr …)

Read Full Post »

Ich neige in diesem, meinem neuen Blog nicht dazu, spontan zu schreiben, ich überlege mir Alles sehr gut, bereite es vor. Aber dieses Mal mache ich eine Ausnahme, denn es gibt etwas, das ich in die Welt hinausposaunen möchte.
Nämlich, dass ich gerade unbeschreiblich glücklich bin.

Vibrations of Joy - Schwingungen der Freude

Zum Einen hat mir Barbara vom Shambala-Blog eine große Freude bereitet,
zum Anderen bin ich hin und weg von Wolfgangs schönem Foto und bezauberndem Gedicht.

Sonnenengel-Zwillinge

Danke euch Beiden! Es ist lange her, seit ich zuletzt so voller Freude war, dass ich es jetzt wieder erleben darf, ist ein großes Geschenk, das ihr mir bereitet habt und wofür ich euch sehr dankbar bin.

PS: Liebe Barbara, du ahnst nicht, wieviel Kraft du mir im Augenblick gibst. Oder doch? 😉 Dankeschön!
PPS: Das Engelbild ist mit dem Mutapic-Programm gemacht, Barbara, danke für die Vollversion *freu*

Read Full Post »